Fensterbau Basiswissen - Grundkurs 2

Die Fensterbranche braucht topqualifizierte Mitarbeiter:innen und Nachwuchskräfte. Der Wochenkurs ist die Fortsetzung vom Grundkurs 1 und erweitert das Grundwissen im Fensterbau. Er bildet die Basis für spezifische Weiterbildungen und richtet sich an alle im Fensterbau tätigen Personen.

Termin
auf Anfrage

Kursort
2500 Biel

Kurskosten
Mitglieder CHF 1'230.00
Nichtmitglieder CHF 1'430.00

Kursdetails

Im Kurs wird gezielt Wissen aus dem Fachbereich Fenster vermittelt. Die Teilnehmer/innen kennen die Fachbegriffe der Fensterbranche, die einzelnen Arbeitsschritte der Fensterherstellung, sowie die verschiedenen Montagetechniken in Theorie und Praxis. Sie bekommen einen Einblick in die technischen und bau-physikalischen Anforderungen der verschiedenen Fenstersysteme.

Lernende aus Fensterbetrieben im 3. und 4. Lehrjahr sowie weitere Berufsleute mit Tätigkeit in der Fensterbranche. Geeignet ist der Grundkurs insbesondere auch für Berufsleute und Quereinsteiger:innen, welche neu in der Fensterbranche tätig sind. Beispielsweise Personen, welche im administrativen Bereich von Fensterfirmen tätig sind oder Personen aus Zuliefer- oder Dienstleistungs-betrieben, welche sich Grundwissen der Fensterbranche aneignen möchten.

Der Grundkurse 2 vermittelt den TeilnehmerInnen erweitertes fensterspezifisches Basiswissen und baut auf den Themen des Grundkurses 1 auf.

  • Fensterbeschläge
    • Standardbeschläge
    • Sonderbeschläge
  • Spezialbeschläge
  • Beschlägeeinbau
  • Holzmetallfenster
    • Bestellung
    • Angaben
    • Montage Aluminiumverkleidungen
  • Dichtstoffe und Montagemittel
  • Massaufnahme am Bau
  • Glas und Einglasen
  • Bauanschlüsse
  • Unterhalt, Service und Pflege
  • Einbruchhemmung
  • Exkursion
    • Sägerei
    • Glashersteller
    • Fensterbauer

Die TeilnehmerInnen erhalten bei Kursabschluss einen Kursausweis. Mit der bestandenen Prüfung über den gesamten Lerninhalt des FFF-Lehrmittels Fensterbau erhalten die TeilnehmerInnen das Diplom «FFF Fensterbau Basiswissen».

5 Tage (Tageskurs)

  • Michael Baumgartner, Assistent BFH, Biel (Kursleiter)
  • diverse Referenten nach Stundenplan
  • Mitglieder CHF 1'230.00 inkl. Mittagessen, exkl. Lehrmittel und Unterkunft
  • Nichtmitglieder CHF 1'430.00 inkl. Mittagessen, exkl. Lehrmittel und Unterkunft

 

Rückvergütung für VSSM-Mitglieder

  • MAEK Leistungen CHF 230.00 / 380.00 MitarbeiterInnen / UnternehmerInnen
  • Der Kurs wird ab 8 Teilnehmer geführt
  • Unterrichtssprache Schweizer- oder Hochdeutsch

> Stundenplan
> Lageplan